Buchlesung „Fleischfabrik Deutschland“ mit Toni Hofreiter

Montag
20.09.2021
19:00 ‐ 21:00 Uhr
Ringtheater Amberg
Spitalgraben 2
92224 Amberg

Die industrielle Massentierhltung nimmt trotz des Biotrends immer gewaltigere Ausmaße an. Das schädigt massiv unsere Gesundheit, zerstört die Umwelt und quält Tiere. In diesem System nimmt Deutschland als einer der größten Fleischproduzenten Europas eine unrühmliche Schlüsselposition ein und trägt eine besondere Verantwortung zur Veränderung. Die deutsche Agrarpolitik marschiert mit milliardenschweren EU-Subventionen in die falsche Richtung und verschlimmert die Situation zusehends. Toni Hofreiter, der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bundestag, deckt in seinem Sachbuch die verheerende Funktionsweise der Fleischfabrik Deutschland auf und zeigt, welche realistischen Stellschrauben betätigt werden müssen, um Tierschutz und Wasserqualität zu verbessern, die Artenvielfalt zu erhalten und gutes Essen für alle zu produzieren zu können.

„Wir brauchen eine Agrarwende hin zu einer grünen Landwirtschaft. Ich will eine Landwirtschaft, die mit der Natur arbeitet und nicht gegen sie. Eine grüne Agrarwende hin zu einer Landwirtschaft, von der Menschen, Tiere und Umwelt profitieren. Eine Agrarwende ist möglich. Und sie ist nötig „, so Hofreiter.

Die Veranstaltung wird Moderiert von MdB Stefan Schmidt. Es gelten die aktuellen Coronabestimmungen (3G-Regelung).